Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anwendungsbereich
Diese AGB regeln den Geschäftsverkehr zwischen der Firma KIDS DESIGN GmbH (nachfolgend KIDS DESIGN genannt) und dem Besteller oder der Bestellerin (nachfolgend Bestellerin genannt). Entgegenstehende oder von den AGB abweichende Bedingungen der Bestellerin werden nicht anerkannt, es sei denn, KIDS DESIGN habe diesen im Einzelfall ausdrücklich zugestimmt.

2. Preisangaben
Alle Preise sind in Schweizer Franken (CHF) angegeben. Preisänderungen & Irrtümer bleiben vorbehalten.

3. Auftrag und Bestellung
Eine Bestellung (zbsp. Kindermöbel) wird von der Bestellerin persönlich im Geschäft getätigt und ist verbindlich. Durch Unterschrift einer Auftragsbestätigung nimmt KIDS DESIGN den Auftrag an. Mit der Bestellung anerkennt die Bestellerin die vorliegenden AGB.

4. Lieferung
Die Lieferung erfolgt im Normalfall innerhalb der angegebenen Lieferfrist mit der Schweizer Post oder durch unseren Lieferanten. Bei einer allfälligen Lieferverzögerung wird die Bestellerin schnellstmöglich via E-Mail oder Telefon informiert. Wir liefern unsere Waren innerhalb der angegebenen Lieferfristen gemäss Artikelbeschreibung. Ausnahmen, die wir nicht selbst verantworten können, ausgenommen.

Bei Möbelmontage durch den Kunden übernimmt KIDS DESIGN keine Haftung für Schäden, die durch unsachgemässe Montage entstanden sind. Bei Selbstabholung der Möbel durch den Kunden in unserem Geschäft oder Lager, sind die Verpackungen auf Beschädigungen zu untersuchen und der Kunde muss das Formular zur Bestätigung der einwandfreien Verpackung der Möbel unterschreiben.

5. Zahlungsbedingungen
Die Lieferung erfolgt auf Rechnung (nur Stammkunden) oder zahlbar innert 10 Tagen ohne jegliche Abzüge oder via Kreditkarte. Die Bestellerin hat auch die Möglichkeit, den Rechnungsbetrag mittels Banküberweisung zu begleichen. KIDS DESIGN behält sich das Recht vor, Bestellungen erst nach Zahlungseingang zu versenden. Bei einem allfälligen Zahlungsverzug kann KIDS DESIGN Verzugszinsen berechnen und eine Mahngebühr erheben. Nötigenfalls werden auch rechtliche Schritte in die Wege geleitet.

6. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferten Artikel bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von KIDS DESIGN.

7. Rücksendung und Umtausch
Grundsätzlich sind folgende Artikel nicht rückgabeberechtigt:

-     Benutzte Produkte 
-     Geöffnete Produkte
-     Verschmutzte Produkte
-     Alle Produkte des Möbelprogrammes

Die Ware muss in originalverpacktem und unbenutztem Zustand sein und darf keine Beschädigungen aufweisen. Die Portokosten trägt der Käufer. Die Ware wird nach der Retournierung geprüft, Ablehnungen von Kaufrücktritten behalten wir uns vor. Wir haften für keine Schäden, die wir nicht selbst hätten beeinflussen können

8. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Es gelten die Bestimmungen des schweizerischen Rechtes auch wenn aus dem Ausland bestellt wird. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Thalwil im Kanton Zürich.

9. Schlussbestimmungen
Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder unwirksam werden, berührt das die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Im übrigen behält sich KIDS DESIGN jederzeitige Änderungen dieser AGB vor.